Personen aus Staaten (gilt auch für Personen mit Doppelbürgerschaft), welche das Bundesamt für auswärtige Angelegenheiten als gefährlich einstuft oder die auf der Waffenverbotsliste stehen sowie Personen mit erhöhtem Aggressionspotential sind generell vom Training und den Kursen der Old-School-Academy ausgeschlossen!

Ein Strafregisterauszug ist nicht zwingend, kann aber bei Bedarf verlangt werden!

Die Old-School-Academy behält sich das Recht vor, Interessenten/innen ohne Begründung abzulehnen!

Fortgeschrittene 1 / Advanced Technics ab Ladebank

 

Gelerntes vertiefen, besser werden und seine Skills erweitern

Bedingung für die Teilnahme ist der erfolgreich abgeschlossene Basiskurs der O-S-A oder einer ähnlichen Basisausbildung 

Maximal 5 Teilnehmer/innen pro Modul, dadurch individuelle Betreuung gewährleistet!

- Check Sicherheitsregeln (Cooper)

- Check "PSK" (Persönliche Sicherheitskontrolle)

- Check Griffmethoden

- Check Körper- und Armhaltung

- Check Atemtechnik

- Check Basiswaffenmanipulation

- Check Basis Schiesstechniken

- Weiterführende Schiesstechniken

- Magazinwechsel ab Ladebank

- Double Shoot

- Störungsbehebungen

- Einhändig schiessen

- Wrong Hand shooting

- Stresstrainings

- Schiessen unter erschwerten Bedingungen

- Abschlusstest (schriftlich, mündlich und Schiessprüfung)

- Zugriff auf die "Members only" und die Fortgeschrittene 1 Seite

- Teilnahmemöglichkeit (bei Eignung) zu gemeinsamen "Advanced Trainings"

- Für die Kursdauer sind Leihwaffen, ein Leihgehörschutz und die benötigte Munition inbegriffen

Fortgeschrittene 2 / Schiessen ab Holster im Stand

Maximal 5 Teilnehmer/innen pro Modul, dadurch individuelle Betreuung gewährleistet!

Bedingung für die Teilnahme ist der erfolgreich abgeschlossene Fortgeschrittene 1 der O-S-A oder einer vergleichbaren Ausbildung 

- Repetition Sicherheitsregeln (Cooper)

- Repetition "PSK" (Persönliche Sicherheitskontrolle)

- Mindset Basics 

- NLP Basics

- Atemtechnik

- Gunprotect

- Sicheres ziehen im Stand

- Grundlagenschiessen ab Holster

- Watch 360

- Taktische Magazinwechsel ab Pouches

- Handicap Fire

- Richtige Körper- und Armhaltung in der Bewegung

- Zugriff auf die "Members only" und die Fortgeschrittene 2 Seite

- Teilnahmemöglichkeit (bei Eignung) zu gemeinsamen "Advanced Trainings"

Für diesen Kurs benötigen Sie eine eigene Waffe, ein entsprechendes Holster zwei Magazine und wenn möglich zwei Mag Pouches

Für die Kursdauer sind ein Leihgehörschutz und die benötigte Munition inbegriffen

Fortgeschrittene 3 / Schiessen ab Holster in Bewegung

Maximal 5 Teilnehmer/innen pro Modul, dadurch individuelle Betreuung gewährleistet!

Bedingung für die Teilnahme ist der erfolgreich abgeschlossene Fortgeschrittene 2 der O-S-A oder einer vergleichbaren Ausbildung 

- Repetition Sicherheitsregeln (Cooper)

- Repetition "PSK" (Persönliche Sicherheitskontrolle)

- Repetition Mindset Grundlagen Training 

- Repetition NLP Grundlagentraining

- Repetition Atemtechnik

- Repetition Richtige Körper- und Armhaltung in der Bewegung

- Repetition Gunprotect

- Repetition sicheres ziehen im Stand

- Repetition Grundlagenschiessen ab Holster

- Advanced Mindset Technics

- Advanced NLP Technics

- Taktisches Verhalten in Bewegung

- Sicheres ziehen der Waffe in Bewegung

- Watch 360 on Move

- Verteidigungsschiessen im Gehen und Laufen

- Taktische Magazinwechsel in Bewegung

- Störungsbehebung "under Pressure"

- Handicap Fire on Move

- Nutzen von diversen Waffen (Beutewaffen)

- Parcours schiessen

- Zugriff auf die "Members only" und die Fortgeschrittene 3 Seite

- Teilnahmemöglichkeit (bei Eignung) zu gemeinsamen "Advanced Trainings"

Für diesen Kurs benötigen Sie eine eigene Waffe, ein entsprechendes Holster, zwei Magazine und wenn möglich, zwei Mag Pouches

Für die Kursdauer sind die Leihwaffen (Schiessen mit Beutewaffen), ein Leihgehörschutz und die benötigte Munition inbegriffen